Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pranayama

Pranayama in Berlin mit Yogalehrerin Catrina GroßerPranayama in Berlin mit Yogalehrerin Catrina GroßerPrana = Lebenskraft

Ayama = Ausdehnen, Verlängerung

 

Damit ist bereits darauf hingewiesen, dass es um die Ausdehnung der Atemintervalle bis hin zum ausgedehnten Stillstand jeglicher Atemtätigkeit  geht.

Als erstes Ergebnis der Praxis erhöhen sich zunächst die Sensibilität für die inneren Vorgänge der Atmung – und unbewusste, gewohnheitsmäßige Atmungsmuster können bewusst werden.

Die Atmungspraxis kann als Bindeglied zwischen den Vorgängen des Körpers und den geistigen Prozessen betrachtet werden.

Pranayama kann als eine der ältesten Formen der Atemtherapie bezeichnet werden, die Ursprünge gehen bis auf die Upanishaden zurück.

Das Ziel dieser Atemkontrolle ist die Reinigung des gesamten Nadi-Systems, um so das Fliessen der Prana-Energie im gesamten Körper und die meditative Stufen der Gedankenleere, Samadhi zu erreichen.

 

Ich werde Sie dabei unterstützen, die für Ihre Lebensumstände passende Atemübung zu finden!

Für weitere Fragen oder eine Buchung kommen Sie hier direkt zu unserer Kontaktseite

 

Liebe, Magie und Energie schweben in der Luft -  alles was Du tun musst ist atmen!

K. Catrina Großer